125 Jahre Moselwein-Bahn
Ausstellung von historischen Fahrzeugen, Dampffahrt und vieles mehr


Am Sonntag 27.07.2008 gibt es verschiedene Aktivitäten in verschiedenen Orten und einen Sonderfahrt mit eine Dampfzug.

Jazz-Time im Umweltbahnhof Bullay an der Mosel, von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr. In Zusammenarbeit mit den Brauhaus Lok 44 (Tel. 06542 96 21 68; E-Mail pascal-conrad@gmx.de).

• Vorführung der Modellbahn der Dorfakademie Hambuch.




Die Museumslok E41 001. Bild A. Wagner

Ausstellung historischer E-Loks der Moselstrecke aus dem DB-Museum Koblenz an Gleis 5:
        -    Die blaue E41 001.
        -    Die Güterzuglok E40 128.
        -   
Die Güterzuglok E50 091.
        -    Die Schnellzuglok 181 206.


Die E50 091. Bild A. Wagner

Die E40 128. Bild A. Wagner

• Möglichkeit zur Moselschiffahrt im Zeller Hamm von Bullay über St.Aldgund-Alf-unter der doppelstöckigen Eisenbahnbrücke hindurch nach Zell-Briedel-Pünderich mit Blick auf die Marienburg und das Pündericher Eisenbahn-Hangviadukt bis Reil und zurück nach Bullay. Es besteht die Möglichkeit des Besuchs des Weinfestes in St.Aldegund und Zell-Kaimt.

Ab 13.30 Uhr ab Umweltbahnhof Bullay
Geführte Kanonenbahn-Wanderung über die Marienburg nach Reil. Für Info: Tourist-Information Zeller-Land, www.zellerland.de, Mail: info@zellerland.de, Tel: 06542 96220.

14.00-16.00 Uhr
• Summi-Show der Rhein-Zeitung unter dem Dach der Busstation des Umweltbahnhofes Bullay. Mehr über Summi können Sie auch hier finden.




Bild Rhein-Zeitung

Bild Rhein-Zeitung

Jubiläums-Sonderzug der Museumseisenbahn Hanau mit der Schnellfahrdampflok 01 1066 von Hanau nach Bullay an der Mosel. Mit Rahmenprogramm in Bullay/Traben-Trarbach. 


Eine Dampflok der Baureihe 01 fährt ab aus dem Bahnhof von Bullay. Bild: Stefan Carstens

Route:
Hanau
Hbf - Offenbach Hbf - Frankfurt(M) Hbf - Rüsselsheim - Mainz Hbf - Bad Kreuznach - Kaiserslautern Hbf - Saarbrücken Hbf - Trier Hbf - Bullay.

Bullay - Cochem - Koblenz Hbf - Bingen Hbf - Mainz Hbf - Rüsselsheim - Frankfurt(M) Hbf - Offenbach
Hbf - Hanau Hbf.

Kursiv: keine Zustiegs- oder Ausstiegsbahnhöfe.


Gönnen Sie sich ein erlebnis- und dampfreiches Wochenende Ende Juli mit einer Fahrt an die Mosel mit 01 1066! Foto: www.pfaelzer-eisenbahnseiten.privat.t-online.de

Ankunft des Sonderzuges Schnellzugdampf mit 01 1066 in Bullay ist um ca. 12 Uhr. Für die Teilnehmer der Sonderzug-Fahrt der Hanauer Museumseisenbahn ist am Sonntag, 27. Juli 2008 von 12.00-17.00 Uhr ein Programm zusammengestellt. Der Abfahrt is um ca. 17:30 Uhr.

Die Tour-Alternativen sind hier an zu sehen.

Bitte beachten Sie die begrenzte Platzanzahl. Buchen Sie daher rechtzeitig.

Weitere Informationen
Info-Brief der Museumseisenbahn Hanau e.V. (pdf).

Webseite: www.museumseisenbahn-hanau.de
E-Mail: 
fahrkarten@museumseisenbahn-hanau.de
Tel.: 06152 719483 *

* Für Buchungen und Informationen, werktags zwischen 09.00 und
21.00 Uhr.


Im Stundentakt mit den Diesel-Panoramazügen der TransRegio nach:
Reil 1000 Jahre Weinkultur im Moselort Reil
„Schmatz- und Schlürftag“
Kövenig Historische Ausstellung 125 Jahre Moselweinbahn in der Gemeindehalle
Traben-Trarbach Weinfest der Schröterzunft


Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, beachten Sie unbedingt die Parkhinweise der Freiwilligen Feuerwehr Bullay. Der Parkplatz hinter dem Umweltbahnhof ist wegen der Summi-Show der Rhein-Zeitung nur über die Graf-Beisel-Straße zu erreichen. Die Bushaltestellen befinden sich  an den Parkstreifen neben dem Dach des Busbahnhofes.

Aus betriebstechnischen Gründen ist der Besuch des Dampfzuges mit der BR 52 aus Gerolstein leider nicht möglich.


Weitere Informationen



Touristinformation Zeller-Land
Webseite:
www.zellerland.de       
E-Mail:
info@zellerland.de       
Tel.: 06542 96220

Oder: Moselweinbahn@cochem-zell.de





Tourist-Information Traben-Trarbach
Webseite:
www.Traben-Trarbach.de
E-Mail: Info@traben-Trarbach.de
Tel.: 06541 83980


Tourist-Information Mittelmosel-Kondelwald
Webseite: www.mittelmosel-kondelwald.de

E-Mail: touristinfo@mittelmosel-kondelwald.de
Tel.: 06541 70611




-----
Die Mitarbeiters dieser Webseite und MS-Bahnen.eu sind nicht verantwortlich für den Inhalt von den hier verlinkten Webseiten. Fehler und Änderungen vorbehalten.